0

New home, new sound

Ich schreibe in deutsch, weils einfacher für mich ist :-).

Seit rund 4 Jahren habe ich mehrere DAC+ Pro herumliegen, die kamen nie wirklich zum Einsatz.
Jetzt war es soweit, wir sind in eine neue Wohnung gezogen, mein Synology NAS verrichtet hier weiter seine Aufgaben brav, Logitech Mediaserver hatte ich irgendwann mal installiert, aber nie wirklich genutzt.
Das wurde jetzt anders. Der Server wurde eingerichtet, zwei Raspberry Pi 3b wurden mit den herumliegenden HiFiBerry DAC+ Pro ausgestattet, das ganze kam in ein tolles kleines Metallgehäuse, und dann mussten richtig gute Speaker her.
Ich habe mich für die Marshall Tufton entschieden. Sind zwar nicht ganz so billig, haben dafür aber einen verdammt guten Sound.
Als Player wurden auf die Raspy´s picoreplayer 5.0 installiert.
Die Marshall verstehen sich auf Bluetooth, arbeiten auch sehr gut mit den vorhandenen iOS-Geräten. Problem ist dabei allerdings, dass jede Nachricht auf dem Handy eine Unterbrechung der Wiedergabe auf den Boxen verursacht, und ich habe kein richtiges Multiroom.
Mit dieser Lösung - LMS, SPOTTY, Internet Radio, - machen die Marshalls jetzt genau das, was sie sollen. - Einfach nur Musik spielen, und das mit einem verdammt guten Klang!

1 comment

Please sign in to leave a comment.