0

Kein Sound mit Hifiberry Digi und RASPBMC

Hallo Zusammen,

nach einiger Suche und vielen Eisntellungsversuchen am Wochenende wende ich mich nun hoffnungsvoll an euch.

Ich betreibe eine Raspberry PI mit raspbmc 3.12.31 #2 PREEMT Wed Oct 29 09:24:56 UTC2014 armv6l GNU/Linux.

Dort läuft XBMC 13.2 git20140901-867305b (Compiled: Oct 31 2014).

Ich habe anhand der hier zu findenden Anleitung mein Hifiberry digi eingebaut und entsprechend konfiguriert.

Die LEDs leuchten, der optische Ausgang ist ebenfalls aktiv.

Anfangs hatte ich folgendes Phänomen:

Bei Eingabe von aplay - l erschienen bei mir 2 Soundkarten:

card 1: sndrpihifiberry [snd_rpi_hifiberry_dac], device 0: HifiBerry DAC HiFi pcm5102a-hifi-0 []
Subdevices: 1/1
Subdevice #0: subdevice #0
card 2: sndrpihifiber_1 [snd_rpi_hifiberry_digi], device 0: HifiBerry Digi HiFi wm8804-spdif-0 []
Subdevices: 1/1
Subdevice #0: subdevice #0

Zu diesem Zeitpunkt konnte ich im XBMC auch nur die DAC Karte auswählen und bekam keinen Sound.

Ich habe dann den Hinweis gefunden, das Modul für die Hifiberry DAC umzubennenen, damit es nicht mehr geladen wird. Das habe ich getan (.bak) und einen reboot gemacht.

Siehe hier:

Anschließend tauchte nur noch eine Soundkarte (digi) auf.

Diese wird auch im XBMC angezeigt und kann eingestellt werden:

Siehe hier:


Leider bekomme ich damit immer noch keinen Sound. Habe auch passtrough mal akriviert und mal deaktivert --> leider erfolglos.

Der Test der Soundkarte im RASBMC zeigt an, dass alles OK wäre, aber den Testsound kann ich leider nicht hören.

Siehe hier:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=eb828e-1417422274.png

Hat noch jemand eine Idee? Vielleicht habe ich ja was übersehen. Ist es korrekt, dass 2 Soundkarten angezeigt werden?

Woran könnte es noch liegen, dass ich keinen Sound höre?

Danke für eure Hilfe.

1 comment

Please sign in to leave a comment.