0

ERFOLG

Hallo Daniel,

ich habe den DAC und DIGI nun erfolgreich in Betrieb genommen.
(musste beide neu verlöten!)

A) OpenElec (DIGI an Yamaha RX-V3067) mit den unten stehenden Anleitung

B) DAC (3,5 Phone Jack) mit Volumio im Auto mit iPhone Steuerung

Funktioniert alles tadellos - großartiger Sound, besonders im Auto!

Ich möchte nun einen DAC+ (besserer Chip und Volumen Control) für meinen Raspberry Pi B+ einsetzen.

In der E-Mail Ankündigung zum DAC+ steht nicht welche Software unterstützt wird.

A) Wenn ich jetzt schon bestelle, welche Softwareunterstützung habe ich dann zur Lieferung?

B) Wie belebe ich das EEPROM, wenn später die Projektfreigabe dafür besteht? (Austausch / neu bestellen?)


Freue mich auf Deine Antwort und wünsche dem Team und Eurer Arbeit weiterhin viel Erfolg !

1 comment

Please sign in to leave a comment.